Überbrückungsgeld für Hartz-4-Empfänger – Alte Förderung

Von Hartz4.de, letzte Aktualisierung am: 25. Oktober 2021

Die Grundsicherung für Arbeitsuchende (Hartz 4) soll dazu beitragen, dass Leistungs­berechtigte möglichst schnell wieder selbst ihren eigenen Lebensunterhalt bestreiten können. Um dies zu ermöglichen, stellt das Jobcenter diverse finanzielle Hilfen zur Verfügung. Gehört auch das Überbrückungsgeld dazu?

Das Wichtigste zum Überbrückungsgeld kurz und knapp zusammengefasst

Was ist Überbrückungsgeld?

Das Überbrückungsgeld stellte eine staatliche Förderung der Existenzgründung dar. Sie wurde Ende Juli 2006 abgeschafft. Trotzdem wird der Begriff in der Umgangssprache immer noch genutzt.

Wie heißt das Überbrückungsgeld heute?

Anstatt Überbrückungsgeld zu beantragen, müssen Hartz-4-Empfänger nun einen Antrag auf Einstiegsgeld beim zuständigen Jobcenter stellen.

Was gilt für Empfänger von ALG 1?

Auch Personen, die Arbeitslosengeld 1 (ALG 1) erhalten, müssen keinen Antrag auf Überbrückungsgeld stellen. Sie erhalten vielmehr den sogenannten Gründungszuschuss.

Ein eigenes Restaurant eröffnen? Das Überbrückungsgeld kann dabei helfen.
Ein eigenes Restaurant eröffnen? Das Überbrückungsgeld kann dabei helfen.

Das Überbrückungsgeld bei Arbeitsaufnahme heißt jetzt Einstiegsgeld

Überbrückungsgeld vom Jobcenter bei Arbeitsaufnahme: Der Antrag sollte frühzeitig gestellt werden.
Überbrückungsgeld vom Jobcenter bei Arbeitsaufnahme: Der Antrag sollte frühzeitig gestellt werden.

Das als Überbrückungsgeld dienende Einstiegsgeld stellt eine staatliche Förderung dar. Beenden Hartz-4-Empfänger ihre Arbeitslosigkeit, indem sie eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung aufnehmen oder selbst eine Existenzgründung vornehmen, werden sie dabei finanziell unterstützt.

Voraussetzung ist hierbei, dass die Beschäftigung hauptberuflich ausgeübt wird und diese mindestens 15 Arbeitsstunden wöchentlich umfasst. Zukünftige Gründer sind außerdem dazu verpflichtet, ein umfassendes Unternehmenskonzept vorzulegen. Nur wenn dieses schlüssig ist und die Existenzgründung Erfolg verspricht, kann die Förderung durch das Überbrückungsgeld bewilligt werden.

Das Überbrückungsgeld bzw. Einstiegsgeld wird zusätzlich zu den monatlichen Hartz-4-Leistungen ausgezahlt und nicht auf diese angerechnet. Ein rechtlicher Anspruch auf Bewilligung des Antrags besteht jedoch nicht.

Antrag auf Überbrückungsgeld beim Jobcenter: Muster zum kostenlosen Download

Das Überbrückungsgeld hilft Hartz-4-Empfängern beim Einstieg in die Arbeit.
Das Überbrückungsgeld hilft Hartz-4-Empfängern beim Einstieg in die Arbeit.

Möchten sie das für den Antrag auf Überbrückungsgeld nötige Formular erhalten, müssen sich Arbeitslosengeld-2-Empfänger an das für sie zuständige Jobcenter wenden. Sie können den Sachverhalt in einem persönlichen Gespräch abklären oder unser Muster verwenden, um schriftlich mit dem Jobcenter in Verbindung zu treten.

Beachten Sie, dass es sich bei unserem Muster lediglich um eine Vorlage zur Veranschaulichung handelt, welche von Ihnen angepasst werden muss, bevor Sie für das Überbrückungsgeld (Einstiegsgeld) beim Jobcenter einen Antrag stellen.

Muster: Überbrückungsgeld/Einstiegsgeld beantragen
Jobcenter Musterstadt
Musterstraße 1
12345 Musterhausen

 

Manuela Musterfrau
Musterweg 2
12345 Musterhausen

Kundennummer: _______________________________________

Betreff: Antrag auf Einstiegsgeld gemäß § 16b SGB II

Ich beabsichtige, einen Antrag auf Einstiegsgeld gemäß § 16b SGB II zu stellen.

[Wenn Sie eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit aufnehmen wollen:]

Im Folgenden erhalten Sie nähere Informationen zu meiner zukünftigen Arbeitsstelle:

Arbeitgeber: ____________________________________________
Adresse: ________________________________________________
Arbeitsaufnahme: _______________________________________
Art der Tätigkeit: ________________________________________
Wöchentliche Arbeitszeit: _______________________________
Monatliches Bruttoentgelt: ______________________________

[Wenn Sie eine hauptberufliche selbstständige Tätigkeit aufnehmen wollen:]

Im Folgenden erhalten Sie nähere Informationen zu meiner geplanten selbstständigen Tätigkeit:
___________________________________________________________________
___________________________________________________________________

Senden Sie mir bitte entsprechende Unterlagen zur offiziellen Beantragung zu.

Datum, Ort

Unterschrift

Laden Sie hier das Muster kostenlos herunter:

Muster: Antrag auf Überbrückungsgeld (.doc) Muster: Antrag auf Überbrückungsgeld (.pdf)

Überbrückungsgeld vom Arbeitsamt?

Das Jobcenter kann bei Arbeitsaufnahme das Überbrückungsgeld zahlen.
Das Jobcenter kann bei Arbeitsaufnahme das Überbrückungsgeld zahlen.

Das Überbrückungsgeld für ALG-1-Empfänger ist seit einiger Zeit als Gründungszuschuss bekannt. Mit dieser Leistung werden Personen unterstützt, die ihre Arbeitslosigkeit durch die Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit, die laut Arbeitsrecht hauptberuflich ausgeübt wird, beenden.

In der ersten Zeit nach der Existenzgründung werden ehemalige Arbeitslosengeld-1-Empfänger finanziell durch dieses spezielle Überbrückungsgeld unterstützt, damit für ihre soziale Absicherung gesorgt ist.

Die wöchentliche Arbeitszeit muss bei mindestens 15 Stunden liegen. Des Weiteren müssen Personen der Agentur für Arbeit nachweisen, dass ihre Existenzgründung tatsächlich tragfähig ist. Hierzu sollte ein detaillierter Businessplan eingereicht werden.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der zuständigen Agentur für Arbeit. Beachten Sie jedoch, dass dieses spezielle Überbrückungsgeld für die Zeit nach der Existenzgründung lediglich eine Kann-Leistung darstellt. Ein rechtlicher Anspruch auf Gewährung besteht nicht.

Bildnachweise: fotolia.com/.shock, fotolia.com/Konstantin Yuganov, fotolia.com/bernardbodo, istockphoto.com/Milous

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Überbrückungsgeld für Hartz-4-Empfänger – Alte Förderung
Loading...

Hinterlassen Sie hier einen Kommentar. Beachten Sie vorher unsere Netiquette.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.